Kartentraeume

Halloween-Einladungs-Karte

Hinter den Fenstern dieses Horrorhaus verbirgt sich die Einladung zu einer tollen Party

Material:

DinA4 Karteikartenkarton in hellblau
DinA4 schwarzer Fotokarton
Gelschreiber in silber und rot
Buntstifte und schwarzen Filzer
Halloween
und so einfach geht's es:
Die Vorlage auf den schwarzen Fotokarton
übertragen und ringrum ausschneiden. Nun
mit einem Teppichmesser die Fenster- und Tür-
flügel so einritzen, dass eine senkrechte
Kante heilbleibt und die anderen Seiten bis
knapp an die Ecken offen sind aber nicht
aufspringen. Den Karton von hinten an den
Fenstern etwas nach vorne beulen, damit man
später die Fenster aufreißen kann.
Haus
Nun den blauen Karton in der Mitte falten Haus
Das Haus auf die rechte Hälfte des blauen Karton
legen und ganz leicht mit einem Bleistift die
Ecken und Türme umfahren. (Später brauchen wir
diese Markierungen zum Kleben, damit die Schrift
genau hinter den Fenstern liegt)
Haus
Nun den blauen Karton bemalen. Dazu den Himmel
etwas mit dunkelblauen Buntstiften abdunkeln,
und Sterne aufmalen. Auf der linken Hälfte im
unteren Bereich das Schild aufmalen
Haus
Alles gemalte mit einem schwarzen Filzer
hervorheben. Sterne mit Gelstift anmalen
Die Vorlage auf die rechte Hälfte so auflegen,
dass die Ecken und Türme mit den Bleistift-
markierungen übereinstimmen. Fenster und Türen
einzeichenen
Haus
Nun die Fenster und Türen auf dem blauen
Karton gestalten. In einige die Informationen
für die Einladung hineinschreiben, dabei
immer etwas Platz zum Rand lassen. Ggf.mit
Gelstiften und Filzern malen
Haus
Zum Schluß das schwarze Haus mit Kleber bestreichen,
dabei darauf achten, dass die Türen und Fenster
nicht mit Kleber eingestrichen werden. Das Haus
auf die Markierungen aufkleben und mit Gelstiften
verzieren
Haus

Zurück



! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!


Kartentraeume