Fingerpuppe Teufel



Strickanleitung für eine Halloween-Fingerpuppe


Materialverbrauch:
Wollrest in rot
Fransenwoll in schwarz
schwarzen Filzrest
Füllwatte
2 Wackelaugen
Nadelspiel Gr. 2,5


So wird's gemacht:
Anschlag in rot: 20 Maschen
gestrickt wird glatt rechts in Runden. Nach ca 7 cm für den Hals jeweils 2 Maschen zusammenstricken. Danach sofort wieder auf die ursprüngliche Zahl (20 Maschen) zunehmen. Für den Kopf dann noch weitere 3 cm in rot glatt rechts stricken. Nun zur schwarzen Fransenwolle wechseln und in den nächsten 2 Runden gleichmäiß alle Maschen abnehmen, die letzten 4 Maschen zusammenziehen.
Teufel
Den Kopf mit Watte ausstopfen und die Nase in rot, sowie die Augenbrauen und den Mund in schwarz aufsticken. Die Wackelaugen aufkleben.
Aus dem Filz das Cape als Qudrat 7x7cm zuschneiden und mit einem roten Wollfaden um den Hals binden.

Zurück



! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!


Linksammlung