Wollspinnennetz

Aus Wollfaden und Haselnusszweigen wird dieses Netz erstellt
das brauchst du:
Korkenzieherhaselnusszweige
schwarze Wolle
schwarze Farbe
ggf. Reissnägel
so wird's gemacht
Bemalte die Zweige mit der schwarzen Farbe und lasst sie gut trocknen. Nun verbindet gegenüberliegende Punkte wie auch im richtigen Spinnennetz Die Querfäden werden mit Hilfe eines Makrameeknotens locker verbunden.
Ihr könnt auch Halbräderspinnennetze
oder Netz deren Spannfäden die Zweige mit der Wand verbinden herstellen.
Natürlich sollten sich im Netz auch Spinnen befinden. Hierzu eigenen sich sehr gut die Pompon-, Perlen- oder
Scoubidouspinnen

Zurück



! Alle Modelle sind Eigentum von Kidsaction.de, Nacharbeiten nur zum privaten Gebrauch!


Handarbeiten